Negresco

Vino Rosso

Negresco - Cà Maiol

Als erster Rotwein Cà Maiols mit dem Jahrgang 1988 entstanden, greift er den Mythos des gleichnamigen Hotels an der Côte d’Azur auf, dem er sein sensorisches Profil widmet. Dieses entspringt einem Erzeugungsprozess, dessen Akzent, ähnlich wie beim legendären Hotel, eher auf dem eigenen Stil als auf dem Ursprung liegt. Die Unterschiedlichkeit der Rebsorten, ihre ungewöhnliche Zusammenstellung, das Antrocknen eines Teils der Trauben, die besonders „extrahierende“ Gärmethode, der mehr als ein Jahr währende Ausbau in französischen Eichenholzfässern sind die Instrumente, die eine Symphonie von Düften und Geschmäckern komponieren, die gleichzeitig heiter, finessenreich und faszinierend sind.

VERKOSTUNGSNOTIZ

Rebsorten:

Rote Rebsorten aus dem Gebiet des Gardasees.

Farbe: Dichtes Purpurrot.
Nase:

Deutlicher Anklang von roten und schwarzen Beerenfrüchten,dunklen Gewürzen und balsamischen Noten.

Geschmack:

Am Gaumen fleischig, mit einnehmender Struktur, präzisem und seidigem Tannin; entfaltet sich dynamisch und erfrischend mit einem rhythmischen Finale aus Frucht und Gewürzen.

Alkoholgehalt: 14% Vol
Auftragetemperatur: 14 - 16° C
Empfehlungen:

Gut gewürzte Zwischengerichte; Fleisch vom Grill, aus dem Ofen oder vom Spieß; gereifter Käse.

Entdecken Sie die Welt von CàMaiol

Santa Margherita Gruppo Vinicolo