Lugana

Lugana D.O.P.

Lugana - Cà Maiol

Der Lugana Maiolo wird aus Turbiana gewonnen und ist nach dem Herrenhaus Cascina Maiolo benannt, das 1710 errichtet wurde.

Die Trauben für diesen Wein stammen aus jungen und mittelalten Rebstöcken, die mit Sylvoz und Guyot erzogen sind und einen jährlichen Durchschnittsertrag von 100 dz pro ha erbringen. Die Beschaffenheit des kalkhaltigen Bodens, der von Lehmschichten durchzogen ist und durch Schwemmablagerungen nach der letzten Eiszeit entstand, sowie die manuelle Lese, die sanfte Pressung, die kontrollierte Gärung verleihen diesem Lugana die besonderen Eigenschaften seiner strohgelben Farbe mit grünlichen Reflexen, seines zarten Dufts und seines mineralischen Geschmacks.

VERKOSTUNGSNOTIZ

Rebsorte:
Turbiana 
Nase:
Delikat, trocken und frisch, mit Noten von weißen Mandeln und Äpfeln.
Alkoholgehalt: 12,5% Vol
Serviertemperatur: 8°- 10° C
Empfehlungen:
Krustentiere und Meeresfrüchte, auch zu Pasta oder Risotto, zu gedünstetem Fisch mit geringen Fettgehalt.

Entdecken Sie die Welt von CàMaiol

Santa Margherita Gruppo Vinicolo